Küchenbrand

Am Dienstag den 23.05.2017 wurden die Freiwilligen Feuerwehren zu einem Einsatz in den Ortsteil Großbreitenbronn gerufen. Bei der Zubereitung des Mittagessens entfachte sich das Feuer. 

Beim Eintreffen der Feuerwehr Merkendorf war der Brand bereits mit einer Löschdecke gelöscht.

Zum Einsatz kam nur die Kübelspritze um die erhitzten Küchengeräte kühl zu halten

 


Einsatzart Brand
Alarmierung Telefonisch
Einsatzstart 23. Mai 2017 11:22
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 60 Minuten
Fahrzeuge LF 16
LF 10
Alarmierte Einheiten FFW Merkendorf
FFW Großbreitenbronn
FFW Bechhofen a.d.Heide
KBI Bereich 2
FFW AN KBM Bereich 2/5
FFW Wolframs-Eschenbach